Trotz recht übersichtlicher Teilnehmerzahl fand auch in diesem Jahr wieder eine Herbstfahrt statt. Ziel war das Gelände des Emder Kanu-Clubs. Das schöne ist, dass man nicht mit dem Auto umsetzen muss, um eine Strecke zu erpaddeln. Da dort die Gewässer keine Strömung haben, kann man bequem immer wieder zum Ausgangspunkt, sprich Anleger des EKC zurückkehren. Zahlreiche Rundkurse zum kennen lernen der Umgebung bieten sich dem Kanuten an. Schon eine Route durch die Emder Innenstadt ist ein Erlebnis. Man könnte meinen, Venedig ist nicht weit.

So haben wir einige Gewässer in und um Emden herum erpaddelt, sei es nach Hinte zur dortigen Mühle oder auch in den Emder Hafen inkl. Pause am Anleger im Museumshafen. Dort gibt es auch leckeren Fisch.

Da der Fähranleger nach Borkum nicht weit weg war, haben ein paar Teilnehmer das ausgenutzt und eine Tag auf der Insel verbracht.

Aber natürlich kommen auch Fahrradfahrer zu ihrem Recht, da die Umgebung doch sehr flach ist. So konnten wir auf dem gut ausgebauten Radwegenetz diverse Srecken erkunden.

So haben wir einieg schöne Tage beim emder KC verbracht. Im Bootshaus konnten wir abends zusammen sitzen und den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Werner Nowak

222.jpg

Eine tolle Idee: Die eigentlich in Wilhelmshaven auf dem Banter See stattfindende Veranstaltung "von 8 bis acht" musste coronabedingt abgesagt werden. 

Liebe KC-er,


endlich schwächen sich die Inzidenzzahlen ab. Das sollte für uns alle Anlass genug sein, unseren Kanusport  zu intensivieren. Daher findet ab sofort wieder das wöchentliche Paddeln am Mittwochabend statt. Treffpunkt ist um18 Uhr am Bootshaus. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

Euer Vorstand.

Ab sofort könnt ihr euch über Termine und Veranstaltungen des KC in unserem Online-Kalender informieren ;-)

Eine Veranstaltungsvorschau aus der Monatsübersicht am rechten Rand ist jetzt für farblich hinterlegte Termine möglich. Aus der Vorschau kann die Veranstaltung direkt im Kalender aufgerufen werden.

10.03.2018

Letzte Woche wurden unsere neuen Vereins SUPs geliefert. Das gute Wetter und die verhältnismäßig warmen Temperaturen von ca 15 °C, luden am Samstag zu einer kleinen Testfahrt ein.  

Unterkategorien